Betriebsphilosophie

Mensch und Tier sind auf einen intakten Boden angewiesen. Daher steht die Bodenfruchtbarkeit auf unserem Betrieb an erster Stelle. Wenn die Grundlage zur Stärkung des ganzen Kreislaufs geschaffen ist, stützen sich Boden, Pflanzen, Menschen und Tiere gegenseitig und das Immunsystem von allen wird gleichermassen hochgefahren. 

Merkmale unserer Boden- und Tierhaltung:

  • Der Ackerbau wird seit 2011 pfluglos bewirtschaftet

  • Die Böden werden mittels grüner Brücke (Anbau von Zwischenfrüchten während den Hauptkulturen) möglichst lange bedeckt gehalten

  • Ausgewogene Fruchtfolge: Frühjahr- und Herbstsaaten, Getreide-, Leguminosen- und Ölsaatenwerden mittels Mischkulturen (Anbau von mehreren Kulturen gleichzeitig) in sinnvoller Weise eingesetzt

  • Untersaaten zu den Hauptkulturen schützen den Boden vor Wetterextremen

  • Möglichst viele Ernterückstände werden mit dem pfluglosen System wieder bodenverträglich eingearbeitet (regenerative Landwirtschaft, Vermehrung der Wurmpopulation) 

  • Im Boden lebende Organismen und Kleinstlebewesen müssen im Umfang von etwa 18 weidenden Kühen ernährt werden 

  • Es werden dem Standort angepasste Tiere gehalten

  • Die genügsame Mutterkuhrasse Parthenaise verwertet das vor Ort produzierte Raufutter ideal

  • Grundsätzlich wird nur auf dem Betrieb angebautes Futter verwendet

Bio-Hofladen-Käppelihof-beef-1.jpg
Bio-Hofladen-Käppelihof-garten.jpg

Die Natur als Kraftort und Arbeitsplatz:

Wenn wir eine fruchtbare Beziehung zu Boden, Pflanzen und Tiere aufbauen, werden Veränderungen sichtbar. Der Humusgehalt ist der Indikator für die Bodenfruchtbarkeit und steigt stetig an. Geschmack und Sensorik der Produkte verbessern sich enorm. Durch unser System sehen wir die Möglichkeit, die Basis unserer Lebensgrundlage von Grund auf zu verändern. Wir arbeiten mit der Natur zusammen und versuchen die bestehenden Naturgesetze zu verstehen und zum Gedeihen aller Lebewesen einzusetzen. Ist dieses Schwungrad einmal in Bewegung, werden immer weitere positive Prozesse ausgelöst.